Meilensteine

Entwicklung Fortress Immobilien AG

2017

Verkauf der StadtQuartier Schlossstraße GmbH & Co. KG an die Patrizia AG, Augsburg

2016

Erwerb von ca. 30.000 m² in Lübeck, Geniner Straße, zur Entwicklung von Multi-Service Centern

2016

Erwerb von ca. 20.000 m² Grundstück in Berlin, Rummelsburger Landstraße

2016

Eröffnung MSC Mönchengladbach

2015

Die Fortress Immobilien AG gründet mit der GRS Beteiligungen GmbH die „StadtQuartier Schlossstraße GmbH“ und erwirbt gemeinsam mit der Mülheimer Wohnungsbau eG (MWB) das Kaufhof Areal in Mülheim an der Ruhr.

2014

Eröffnung des Multi Service Centers in Düsseldorf, Karl-Geusen-Straße 171

2012

Eröffnung des Multi Service Centers in Bochum, Alte Wittener Straße 38-42

2010

Eröffnung des Multi Service Centers in Wuppertal, Friedrich-Ebert-Straße 131-135

2009

Eröffnung des Multi Service Centers in Berlin, Saatwinkler Damm 61-63

2008

Eröffnung von zwei weiteren Multi Service Centern in Berlin, Holzmarktstraße 2-4 und Wiesbaden, Rheingaustraße 44-46

2006

Eröffnung des Multi-Service-Centers in Berlin, Storkower Straße 126-130

2005

Eröffnung des Multi Service Centers in Frankfurt, Borsigallee 27

2003

Eröffnung des Multi Service Centers in Berlin-Spandau, Charlottenburger Chaussee 51

2001

Gründung der Multi Service Center GmbH in Meerbusch und Entwicklung mehrerer Multi Service Center in Hamburg

2000

Umwandlung in eine Aktiengesellschaft und Grundsteinlegung für die Expansion mit weiteren strategischen Partnern

1996-1999

Entwicklung mehrerer Multi Service Center in Dresden und Wien

1995

Gründung der Fortress und Realisation des ersten Multi Service Centers in Leipzig