MUC

Aktuelles

WAZ - Grundsteinlegung „StadtQuartier Schloßstraße“ in Mülheim an der Ruhr

> mehr

Investmenthaus kauft neues Stadtquartier Schloßstraße

> mehr

Neues Holiday-Inn-Express wird Mülheims größtes Hotel

> mehr

 
Deutsch | English
 

MSC 09

Düsseldorf, Karl-Geusen-Straße

Projektdaten

AnschriftKarl-Geusen-Straße 171, 40231 Düsseldorf
Nächste AutobahnA46 (4,0 km)
Kaufkraftindex119,7 (2011)
Einzugsgebiet (4 km)113.000 Einwohner
Autofrequenz521 pro Stunde
Grundstücksgröße9.450 m²
Vermietbare Flächen8.429 m²
(Grundstück 2.900 m², Gebäude 5.529 m²)
Mehr InformationenProjekt-PDF

Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf ist mit mehr als 599.000 Einwohnern die siebtgrößte Stadt Deutschlands. In Verbindung mit der zentralen wirtschaftsgeografischen Lage und seiner stark internationalen Ausrichtung ist Düsseldorf für Investoren attraktiv wie kaum eine andere Stadt in Deutschland. Die Modemetropole ist zudem einer der gesündesten Einzelhandelsstandorte Europas und übt einen unwiderstehlichen Reiz auf national und international erfolgreiche Einzelhändler aus, was ganz wesentlich an dem sagenhaften Einzugsgebiet von etwa neun Millionen Einwohnern in einem Umkreis von 50 km liegt. Sowohl Kaufkraft als auch Zentralität liegen deutlich über dem Bundesdurchschnitt.

Das MSC 09 liegt im Düsseldorfer Stadtteil Lierenfeld an der Karl-Geusen-Straße, einer vierspurigen Hauptstraße, die für eine hohe Autofrequenz von etwa 521 Fahrzeugen pro Stunde auf dem rund 9.450 Quadratmeter großen Grundstück sorgt. Das gut sichtbare und infrastrukturell begünstigte Multi-Service-Center ist nur etwa 4,5 Kilometer vom Düsseldorfer Zentrum entfernt und versorgt in einem Radius von rund vier Kilometern etwa 113.000 Einwohner sowie eine Vielzahl von Einpendlern.