MUC

Aktuelles

WAZ - Grundsteinlegung „StadtQuartier Schloßstraße“ in Mülheim an der Ruhr

> mehr

Investmenthaus kauft neues Stadtquartier Schloßstraße

> mehr

Neues Holiday-Inn-Express wird Mülheims größtes Hotel

> mehr

 
Deutsch | English
 

MSC 04

Berlin, Storkower Straße

Projektdaten

AnschriftStorkower Straße 126-130, 10407 Berlin
Nächste AutobahnA114 (ca. 5,8 km)
Kaufkraftindex90,7 (2011)
Einzugsgebiet (4 km)160.000 Einwohner
Autofrequenz654 pro Stunde
Grundstücksgröße11.130 m²
Vermietbare Flächen5.168 m²
(Grundstück 2.357 m², Gebäude 2.811 m²)
Mehr InformationenProjekt-PDF
Die deutsche Hauptstadt Berlin ist die mit Abstand größte Stadt der Bundesrepublik. Berlins wirtschaftliche Bedeutung ist determiniert durch die politische Bedeutung als Hauptstadt des mit 80 Millionen Einwohnern größten Landes Westeuropas. Wenngleich Kaufkraft und Zentralität eher unterdurchschnittlich sind, gilt Berlin als einer der beliebtesten Standorte für nationale und internationale Einzelhändler in Deutschland überhaupt. Der Einzelhandelsumsatz betrug im Jahr 2010 nach Angaben der GfK etwa 16,57 Milliarden EUR.

Das auf einem mehr als 10.000 Quadratmeter großen Grundstück gelegene MSC 04 im Osten Berlins befindet sich an der vierspurigen Hauptstraße Storkower Straße, die für eine hohe Autofrequenz von 31.400 täglich sorgt. Das werblich und infrastrukturell exzellent positionierte Multi Service Center, versorgt in einem Radius  von rund vier Kilometern rund 160.000 Einwohner, vorrangig aus dem Bezirk Prenzlauer Berg. Im Umfeld befinden sich Wohn- und Gewerbenutzung in einem Verhältnis von etwa 55:45. Die in unmittelbarer Nähe befindlichen ehemaligen Berliner Schlachthöfe wurden in ein Geschäftsviertel mit mehr als 150 Unternehmen vornehmlich aus den Bereichen IT und Kommunikation verwandelt. Baurechtlich bietet das Grundstück das Potenzial einer weiteren Aufstockung über den Bestand hinaus.